Offene Schreibzeit mit der Autorin Jutta Reichelt

Die ›Offe­ne Schreib­zeit‹ ist eine Ein­la­dung an alle, die vor allem eins möch­ten: Schrei­ben! Alles ande­re spielt kei­ne Rol­le: Kri­mi oder Kurz­ge­schich­te, auto­bio­gra­phisch oder fik­tiv, kei­ne oder gro­ße Schrei­ber­fah­rung. Alle, die Lust aufs Schrei­ben haben, sind herz­lich will­kom­men! Wer möch­te, erhält eine Schreib­an­re­gung und jeweils in der letz­ten Stun­de gibt es die Mög­lich­keit zum Vor­le­sen und Aus­tausch – aber man kann auch frü­her gehen oder spä­ter kom­men: Alles ist erlaubt und eine Anmel­dung ist nicht nötig!

Immer am 3. Frei­tag im Monat, jeweils von 16–20 Uhr
Ort: Vil­la Ichon, Raum 2, Goe­the­platz 4, 28203 Bre­men 
Kos­ten: 5–20 Euro (nach eige­ner Einschätzung/
für Mit­glie­der des Lite­ra­tur­kon­tors ist die Teil­nah­me frei) 
 
Wei­te­re Infos unter: Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor,  info@literaturkontor-bremen.de, 0421–327943 oder Jut­ta Rei­chelt juttareichelt@aol.com
Ein gemein­sa­mes Pro­jekts des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tors und der Autorin Jut­ta Rei­chelt.

 

 

Schreibwerkstatt mit Laura Müller-Henning

Foto: Marc Stavros
Foto: Marc Stav­ros

Lau­ra Mül­ler-Hen­nig, Autorin und Künst­le­rin, lei­tet die ›Lit­Ko-Schreib­werk­statt für jun­ge Autor*innen‹, die sich an alle zwi­schen 14 und 19 Jah­ren wen­det, die Lust haben, eige­ne Tex­te zu schrei­ben und sich dar­über aus­zu­tau­schen. Es wer­den ver­schie­de­ne Tech­ni­ken des Krea­ti­ven Schrei­bens aus­pro­biert, Schreib­spie­le und ‑übun­gen ste­hen auf dem Pro­gramm, Fotos und ande­re Wer­ke der Bil­den­den Kunst die­nen als Anre­gung. Dabei kön­nen alle Text­for­men und lite­ra­ri­schen Gat­tun­gen aus­pro­biert wer­den: Gedich­te, Geschich­ten, expe­ri­men­tel­le Tex­te und vie­les mehr. Die­se Werk­statt fin­det jeden 2. und 4. Don­ners­tag im Monat im Lite­ra­tur­kon­tor statt und beginnt um 18 Uhr.
Anmel­dun­gen bit­te unter info@literaturkotor-bremen.de.

 

Schreibwerkstatt mit Colin Böttger

Der Bre­mer Schrift­stel­ler Colin Bött­ger, der schon im Lit­Ko 14-tägig eine ›Schreib­werk­statt für jun­ge Autorin­nen und Autoren‹ durch­ge­führt hat, lei­tet die ›Offe­ne Schreib­werk­statt‹, ein Ange­bot für Autor*innen aller Alters­stu­fen, die an eige­nen Pro­sa­tex­ten arbei­ten und hier­bei Unter­stüt­zung suchen. Die Tref­fen fin­den jeden ers­ten Don­ners­tag im Monat um 19.30 Uhr in den Räu­men des Lite­ra­tur­kon­tors statt.
Anmel­dun­gen – auch kurz­fris­tig — bit­te unter info@literaturkontor-bremen.de