Neues Angebot: Offene Schreibzeit im Literaturkontor

Am Frei­tag, 17. Janu­ar, star­tet unser neu­es Ange­bot: Die ›Offe­ne Schreib­zeit‹ mit der Autorin Jut­ta Rei­chelt lädt regel­mä­ßig ein zum Schrei­ben und zur Arbeit an eige­nen Tex­ten. Jeden drit­ten Frei­tag im Monat haben Inter­es­sier­te die Mög­lich­keit in einem Zeit­raum von vier Stun­den Unter­stüt­zung zu bekom­men.

Wei­te­re Infos gibt es hier»

Unsere Anthologie ist erschienen

Die Antho­lo­gie ›So nimmt man das Leben mit‹ ist frisch im Sujet Ver­lag erschie­nen und ab sofort im Buch­han­del erhält­lich. Ent­stan­den ist der Band im Rah­men einer Schreib­werk­statt des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tors unter der Lei­tung von Ange­li­ka Sinn. Im Zeit­raum von zwei Jah­ren ent­stan­den Tex­te von Autor*innen mit Migra­ti­ons- und Flucht­er­fah­run­gen.

Wei­te­re Infos gibt es hier»