Bremen liest‹ — der Podcast

›Bre­men liest‹ lebt eigent­lich vor allem von den zahl­rei­chen Lesun­gen in den vie­len schö­nen Bre­mer Buch­hand­lun­gen. Da dies auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on nur sehr begrenzt mög­lich ist, haben wir Bre­mer Autor*innen und Buchhändler*innen bereits vor der Ver­an­stal­tung am 4. Sep­tem­ber zusam­men- und mit­ein­an­der ins Gespräch gebracht. Dar­aus sind 14 Pod­cast-Fol­gen ent­stan­den, in denen Sie jeweils eine Bre­mer Buch­hand­lung und einen/e Bre­mer Autor*in ken­nen­ler­nen kön­nen. Mode­riert und pro­du­ziert wur­den die Fol­gen von Katha­ri­na Guleikoff, Kat­rin Krä­mer und  Katha­ri­na Mild, die alle drei sonst u.a. auch für Radio Bre­men arbei­ten.