Di 28. April 2020

Lesung aus der Antho­lo­gie ›So nimmt man das Leben mit‹

Die Ver­an­stal­tung wur­de auf einen noch unbe­stimm­ten Ter­min verlegt!
›So nimmt man das Leben mit‹
Lesung aus der gleich­na­mi­gen Antho­lo­gie (hrsg. von Ange­li­ka Sinn)
Mit Zahirul Islam Babul, Mila Cha­mi, Far­han Heb­bo, Rosa Jais­li, Saber Lati­fi, Mad­jid Mohit, Sal­man Nur­hak und Ernes­to Salazar-Jiménez
Am Pia­no: Mile­na Minkwitz
Im Anschluss: Gespräch mit den Autor*innen, der Her­aus­ge­be­rin Ange­li­ka Sinn und dem Ver­le­ger Mad­jid Mohit
Mode­ra­ti­on: Jens Laloire
Eine Ver­an­stal­tung des Bre­mer Literaturkontor
In Koope­ra­ti­on mit dem Sujet Ver­lag und der Vil­la Sponte
19 Uhr
Vil­la Spon­te, Oster­deich 59 B

Wei­te­re Infos zur Antho­lo­gie gibt es hier››