Erfolgreicher Jahresabschluss im Kukoon

Mit der Abschluss­le­sung der dies­jäh­ri­gen Pro­sa-Werk­statt unter der Lei­tung des Autors Micha­el Wil­den­hain beging das Lite­ra­tur­kon­tor am 6. Dezem­ber sei­nen tra­di­tio­nel­len Jah­res­ab­schluss. Dies­mal wur­de erst­mals ins Kul­tur­zen­trum Kuko­on in der Neut­stadt gela­den. Es lasen fünf Teilnehmer*innen der Werk­statt: Bet­ti­na Beut­ler-Prahm, The­re­sa Heyn, Hel­ge Hom­mers, Julia San­der und Lau­ra Mül­ler-Hen­nig.

Mit dem Abend blick­te das Lite­ra­tur­kon­tor auf ein erfolg­rei­ches Jahr 2019 zurück: Neben 30 Bre­mer Buch­Pre­mie­ren wur­den Lese­rei­hen wie Lit­Clips und die Lite­ra­Tour Nord durch- und wei­ter­ge­führt. Hin­zu kam die Wie­der­auf­nah­me der Rei­he Dop­pel­pack sowie die Neu­ein­füh­rung der Rei­he OUT LOUD. Außer­dem wur­de zum zwei­ten Mal die Lan­ge Lese­nacht ›Bre­men liest!‹ ver­an­stal­tet. Dar­über hin­aus gab es u.a. ver­schie­de­ne Work­shops, Lesun­gen im Rah­men von Fes­ti­vals, zahl­rei­che Buch­vor­stel­lun­gen, zwei wei­te­re Mini­Lit-Hef­te sowie die Ver­öf­fent­li­chung des Buchs ›So nimmt man das Leben mit‹.

All das und noch mehr war dank vie­ler Projektmitarbeiter*innen und Kooperationsparter*innen auch im 36. Jahr des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor e.V. mit so gro­ßem Erfolg mög­lich. Hier­für sagen wir DANKE!

Fotos: Rike Oehlerking
Fotos: Rike Oeh­ler­king