Offene Schreibzeit mit der Autorin Jutta Reichelt

Die ›Offe­ne Schreib­zeit‹ ist eine Ein­la­dung an alle, die vor allem eins möch­ten: Schrei­ben! Alles ande­re spielt kei­ne Rol­le: Kri­mi oder Kurz­ge­schich­te, auto­bio­gra­phisch oder fik­tiv, kei­ne oder gro­ße Schrei­ber­fah­rung. Alle, die Lust aufs Schrei­ben haben, sind herz­lich will­kom­men! Wer möch­te, erhält eine Schreib­an­re­gung und jeweils in der letz­ten Stun­de gibt es die Mög­lich­keit zum Vor­le­sen und Aus­tausch – aber man kann auch frü­her gehen oder spä­ter kom­men: Alles ist erlaubt und eine Anmel­dung ist nicht nötig!

Immer am 3. Frei­tag im Monat, jeweils von 16–20 Uhr
Ort: Vil­la Ichon, Raum 2, Goe­the­platz 4, 28203 Bre­men 
Kos­ten: 5–20 Euro (nach eige­ner Einschätzung/
für Mit­glie­der des Lite­ra­tur­kon­tors ist die Teil­nah­me frei) 
 
Wei­te­re Infos unter: Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor,  info@literaturkontor-bremen.de, 0421–327943 oder Jut­ta Rei­chelt juttareichelt@aol.com
Ein gemein­sa­mes Pro­jekts des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tors und der Autorin Jut­ta Rei­chelt.