Ideenwettbewerb ›Unter dem Pflaster liegt der Strand‹

Es geht um ein Pro­jekt, bei dem Audio­spa­zier­gän­ge in ver­schie­de­nen Städ­ten ent­ste­hen. Das Pro­jekt heißt Sto­ry­di­ve (www.storydive.de) und wird von mir und mei­nem Kol­le­gen Fabi­an Eck im Rah­men eines Sti­pen­di­ums an der Hoch­schu­le der Medi­en in Stutt­gart umge­setzt. Dazu haben wir eine App ent­wi­ckelt, mit der wir Audio­tracks in Abhän­gig­keit des Nut­zer­stand­orts abspie­len kön­nen.

Mit einer gut pro­du­zier­ten, span­nen­den Geschich­te auf den Ohren kann aus einem ein­fa­chen Spa­zier­gang ein Aben­teu­er wer­den. Um das mög­lich zu machen, las­sen wir die Nutzer*innen unse­rer App selbst zur Haupt­fi­gur in einer Geschich­te wer­den, die in ihrer unmit­tel­ba­ren Umge­bung spielt. Die Umge­bung bezie­hen wir dabei aktiv ins Gesche­hen mit ein — nicht nur auf Hand­lungs­ebe­ne, son­dern auch als Spie­gel inne­rer Ent­wick­lun­gen. Für uns geht es mit Sto­ry­di­ve dar­um, Ort und Erzäh­len zu einem inten­si­ven Erleb­nis zu ver­bin­den und ein neu­es Sto­ry­for­mat zu erpro­ben — in den ver­schie­dens­ten Gen­res.

Aus allen Ide­en, die bis zum 31. Dezem­ber 2019 bei uns ein­ge­hen, wäh­len wir fünf Ide­en für die gemein­sa­me Umset­zung aus. Wir beglei­ten den Schreib­pro­zess, besu­chen Sie vor Ort, um den Spa­zier­gang zu tes­ten, und enga­gie­ren pro­fes­sio­nel­le Sprecher*innen für die Audio­pro­duk­ti­on. Der Spa­zier­gang, der von unse­ren Nutzer*innen am bes­ten bewer­tet wird, erhält zudem einen Publi­kums­preis in Höhe von 1.000,-€. Ide­en kön­nen sowohl von Ein­zel­per­so­nen als auch von Grup­pen ein­ge­reicht wer­den. Ein Spa­zier­gang soll ca. 30 bis 45 Minu­ten dau­ern.

Den Bewer­bungs­pro­zess wol­len wir so ein­fach wie mög­lich gestal­ten. Schil­dern Sie uns Ihre Idee so, dass wir uns inner­halb von fünf Minu­ten ein Bild davon machen kön­nen, um was es gehen soll und wie die Umge­bung mit ein­be­zo­gen wer­den kann. Das kann per Text, Video oder in einem Audio­for­mat gesche­hen.

Die Umset­zungs­pha­se ist von Mit­te Janu­ar bis Mit­te April, im Mai ver­öf­fent­li­chen wir die Spa­zier­gän­ge dann kos­ten- und wer­be­frei in der Sto­ry­di­ve App. Wir befin­den uns mit dem Pro­jekt momen­tan in der Test­pha­se und ver­die­nen kein Geld damit. Spä­ter möch­ten wir ein Bezahl­mo­dell über In-App-Käu­fe ein­füh­ren und damit auch eine neue Ein­nah­me­quel­le für Autor*innen bie­ten.

Mehr Infos zu uns und unse­rer Idee fin­den Sie unter www.storydive.de