uni-seminare

Seit 1995 ver­mit­telt das Kon­tor – mit Bre­mer Autor*innen als Lehr­be­auf­trag­te – Schreib­kom­pe­tenz im Rah­men der Semi­na­re für Krea­ti­ves Schrei­ben an der Uni­ver­si­tät Bre­men. Vie­le der Semi­na­re und Work­shops sind mit Abschluss­le­sun­gen ver­bun­den, bei denen die Teil­neh­men­den ihre Tex­te öffent­lich prä­sen­tie­ren kön­nen. Die Lehr­be­auf­tra­gen im Som­mer­se­mes­ter 2019 sind Ange­li­ka Sinn und Bet­ty Kolod­zy. Bet­ty Kolod­zy bie­tet aktu­ell ein wöchent­li­ches Semi­nar an zum The­ma „Krea­ti­ves Schrei­ben zum Glück — Eine Spu­ren­su­che“ (don­ners­tags 12:15 – 13:45) und Ange­li­ka Sinn im Sep­tem­ber ein Block­se­mi­nar zum The­ma „Sze­ni­sches Schrei­ben & Dia­lo­ge“ (Mon­tag 02.09.19 — Don­ners­tag 05.09.19).