Mi 18. September

Elke Mari­on Weiss: ›Seil­tän­ze‹
Ein­füh­rung: Ian Wat­son
Bre­mer Buch­Pre­mie­re — eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he von Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor und Stadt­bi­blio­thek Bre­men
In Koope­ra­ti­on mit der Edi­ti­on Fal­ken­berg
19 Uhr
Buch­hand­lung Leu­wer, Am Wall 171

Mi 18. September

Zeus in Dis­ney­land – Lite­ra­ri­sche Bli­cke auf Euro­pa‹
VS-Lesung mit Ani­ka Fie­bich, Béatri­ce Hecht-El Mins­ha­wi, Kars­ten Red­mann, Inge Buck, Jakob Matz, Jut­ta Dorn­heim, Mar­ti­na Burandt, Rudolph Bau­er, Ulri­ke Klei­nert, Ulri­ke Marie Hil­le, Wil­fried Stü­ven
Mode­ra­ti­on: Jani­ka Rehak und Jani­ne Lancker
Musik: Otto Mai­er (Hang)
Ver­an­stal­ter: Ver­band deut­scher Schrift­stel­le­rin­nen und Schrift­stel­ler (VS, Arbeits­grup­pe Bre­men)
In Koope­ra­ti­on mit dem Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor
19 Uhr
Ger­hard-Marcks-Haus, Am Wall 208

„Mi 18. Sep­tem­ber“ wei­ter­le­sen

Do 19. September

Emi­lia Sme­chow­ski: ›Wir Stre­ber­mi­gran­ten‹ – OUT LOUD — Bre­mer Büh­ne für Autorin­nen mit muti­gen The­men

Marei­ce Kai­ser: ›Alles inklu­si­ve‹
OUT LOUD — Bre­mer Büh­ne für
Autorin­nen mit muti­gen The­men

19.30 Uhr
Kul­tur­zen­trum Lager­haus, Schild­str. 12–19
Wei­te­re Infos

Fr 20. September

Johann Tam­men:
›Stock und Later­ne‹

Ein­füh­rung: Micha­el Augus­tin
Bre­mer Buch­Pre­mie­re — eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he von Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor und Stadt­bi­blio­thek Bre­men
19 Uhr
Buch­hand­lung Log­buch, Vege­sa­cker Str. 1

Sa 21. September

Prime­Time­Crime­Time‹
Eröff­nungs­abend mit Ket­ten­kri­mi des Bre­mer Kri­mi­stamm­ti­sches
Mit Mir­jam Phil­lips, Man­fred Schmidt, Gesi­ne Reich­wein, Rein­hold Friedl, Hol­ger Witt­schen, Toby Mar­tins, Rein­hard Sturm, Jens Ulrich Davids, Mari­ta und Jür­gen Alberts, Jür­gen Warm­bold, Ale­xa Stein und Nina Schind­ler
Gast­star: Tat­ja­na Kru­se
20 Uhr
Kri­mi­nal­thea­ter, Theo­dor­stra­ße 13A
Infos zum Fes­ti­val und Pro­gramm unter www.primetime-crimetime.de

Di 24. September

Bre­mer Kri­mi­stamm­tisch: ›Ost­frie­sisch kri­mi­nel­le Weih­nacht‹
Hrsg. von Mir­jam Phil­lips und Mari­ta Alberts
Lesung mit Hel­ga Bürs­ter, Lau­ra Mül­ler-Hen­nig und Regi­ne Köl­pin
Mode­ra­ti­on: Mir­jam Phil­lips
Bre­mer Buch­Pre­mie­re — eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he von Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor und Stadt­bi­blio­thek Bre­men
19 Uhr
Zen­tral­bi­blio­thek, Kri­mi­bi­blio­thek, Am Wall 201

Mi 25. September

Salem Khal­fa­ni: ›Die ers­ten Tage der Welt‹
Mode­ra­ti­on: Ange­li­ka Sinn
Ira­ni­sche Aben­de
In Koope­ra­ti­on mit dem Sujet Ver­lag
19 Uhr
Buch­hand­lung Storm, Lan­gen­str. 11

Mo 30. September

Fotos: privat und manipuliacija.lt (u.r.)
Fotos: pri­vat und manipuliacija.lt (u.r.)

Ein­bli­cke in das (Innen-)Leben lite­ra­ri­scher Über­set­zer
Mit­wir­ken­de: Anne Fröh­lich (Eng­lisch), Ina Kro­nen­ber­ger (Nor­we­gisch, Fran­zö­sisch) und Doro­ta Tarach (Pol­nisch)
Mode­ra­ti­on: Schi­rin Now­rou­si­an
Anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Über­set­zert­ages
19 Uhr
Buch­hand­lung Leu­wer, Am Wall 171

Mo 30. September

Ursu­la Picke­ner:
›Uto­pia war ges­tern‹

Ein­füh­rung: Sabi­ne Alt­rock-Otten
Bre­mer Buch­Pre­mie­re — eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he von Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor und Stadt­bi­blio­thek Bre­men
19 Uhr
Buch­hand­lung Otto und Sohn, Brei­te Str. 21–22, Vege­sack

Di 1. Oktober

Jür­gen Alberts: ›Fami­li­en­nacht‹
Eine han­sea­ti­sche Juris­ten­sa­ga, Band 4
Ein­füh­rung: Kai Fal­ken­berg
Musik: Andy Ein­horn
Bre­mer Buch­Pre­mie­re — eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he von Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor und Stadt­bi­blio­thek Bre­men
In Koope­ra­ti­on mit der Edi­ti­on Fal­ken­berg
18 Uhr
Zen­tral­bi­blio­thek, Wall-Saal, Am Wall 201

So 13. Oktober

Das LitQ lädt ein: ›Post­mo­dern? Zeit­los. John Fow­les.‹
Gedich­te, Roman­pas­sa­gen, völ­lig untheo­re­ti­sches Roman­theo­re­ti­sches von John Fow­les (1926–2005)
Es lesen Micha­el Leh­mann & Com­pa­gnie
In Koope­ra­ti­on mit dem Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor
17 Uhr
Vil­la Ichon, Goe­the­platz 4

Di 15. Oktober

Prof. Dr. Eber­hard Schmidt: ›Wohin in die­ser Welt? Der Maler Franz Rad­zi­will – Bio­gra­phie‹
Bre­mer Buch­Pre­mie­re — eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tungs­rei­he von Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor und Stadt­bi­blio­thek Bre­men
18 Uhr
Zen­tral­bi­blio­thek, Wall-Saal, Am Wall 201

So 20. Oktober

Foto: Elvira Scheuer
Foto: Elvi­ra Scheu­er

Nor­bert Scheu­er: ›Win­ter­bie­nen‹
Mode­ra­ti­on: Prof. Dr. Axel Dun­ker
Lite­ra­Tour Nord 2019/2020
Ver­an­stal­ter: Uni­ver­si­tät Bre­men, Buch­hand­lung Geist, Café Ambi­en­te und Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor
20 Uhr
Café Ambi­en­te, Oster­deich 69a
Ein­tritt 9,- € / erm. 7,- €, Kar­ten­vor­be­stel­lung: 0421–327173 (Buch­hand­lung Geist)

Wei­te­re Info gibt es hier» oder unter www.literatournord.de

Mi 23. Oktober

Emi­lia Sme­chow­ski: ›Wir Stre­ber­mi­gran­ten‹ – OUT LOUD — Bre­mer Büh­ne für Autorin­nen mit muti­gen The­men

Foto: Linda Rosa Saal
Foto: Lin­da Rosa Saal

Fran­zis­ka Sey­boldt: ›Rat­ta­ta­tam, mein Herz‹
OUT LOUD — Bre­mer Büh­ne für
Autorin­nen mit muti­gen The­men

19.30 Uhr
Kul­tur­zen­trum Lager­haus, Schild­str. 12–19
Wei­te­re Infos

Sa 26. Oktober

›So nimmt man das Leben mit‹
Prä­sen­ta­ti­on der Antho­lo­gie mit Tex­ten von Zahirul Islam Babul (Ban­gla­desch), Mila Cha­mi (Syri­en), Far­han Heb­bo (Syri­en), Rosa Jais­li (Chi­le), Saber Lati­fi (Iran), Mad­jid Mohit (Iran), Sal­man Nur­hak (Tür­kei) und Ernes­to Sala­zar-Jimé­nez (Vene­zue­la)
Ein Buch­pro­jekt des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tors, hrsg. von Ange­li­ka Sinn
Lesung im Rah­men der ›glo­ba­le° – Fes­ti­val für grenz­über­schrei­ten­de Lite­ra­tur‹ (16. bis 28. Okto­ber)
In Koope­ra­ti­on mit dem Sujet Ver­lag
15 Uhr
Thea­ter Bre­men, Brau­haus­kel­ler, Goe­the­platz 1–3

Zum Pro­gramm der ›glo­ba­le°‹ geht es hier»

„Sa 26. Okto­ber“ wei­ter­le­sen