MiniLit Nr. 1 und 4 erscheinen in zweiter Auflage

Wie­der da! Da die ers­te und die vier­te Aus­ga­be (jeweils 1000 Stück) unse­rer Mini­Lit-Rei­he bereits seit län­ge­rer Zeit ver­grif­fen waren, haben wir eine zwei­te Auf­la­ge (jeweils 500 Stück) dru­cken las­sen. Jetzt sind die Hef­te also wie­der im Lite­ra­tur­kon­tor erhält­lich.

Heft 1 mit Tex­ten von Lau­ra Beck & Lau­ra Mül­ler-Hen­nig und Heft 4 mit Tex­ten von Imke Mül­ler-Hell­mann & Jörn Gre­be. Wie immer sind die Hef­te gra­tis zu haben.

In Kür­ze erscheint zudem unser elf­tes Heft mit zwei wei­te­ren Tex­ten aus der jun­gen Bre­mer Schreib­sze­ne!

Das Bremer Literaturkontor zu Gast auf der Breminale

Foto: privat
Foto: pri­vat
Gianna Lange. Foto: Franziska Evers
Foto: Fran­zis­ka Evers

Unter dem Dach von Stadt­kul­tur prä­sen­tiert sich das Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor gemein­sam mit ande­ren Kul­tur­ein­rich­tun­gen auf der Bre­mi­na­le 2019. Zum gemein­sa­men Pro­gramm der ver­tre­te­nen Ein­rich­tun­gen steu­ert das Lite­ra­tur­kon­tor am Sams­tag zwei Kurz­le­sun­gen sowie am Sonn­tag einen Schreib­work­shop für Kin­der und Jugend­li­che ab 10 Jah­ren bei.

Wei­te­re Infos gibt es hier»

Stipendien für Bremer Prosa-Werkstatt 2019 vergeben

Sechs Autorin­nen und Autoren von der Jury aus­ge­wählt

Mit­te Febru­ar 2019 hat das Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor sechs Sti­pen­di­en für die Bre­mer Pro­sa­werk­statt beim Ber­li­ner Schrift­stel­ler Micha­el Wil­den­hain aus­ge­schrie­ben. Anhand der von den Bewerber*innen ein­ge­reich­ten Tex­te hat die Jury – bestehend aus Jani­ne Lancker (Autorin), Dr. Jens-Ulrich Davids (Autor & Vor­stand Lite­ra­tur­kon­tor) und Micha­el Wil­den­hain – fol­gen­de Teilnehmer*innen für die Pro­sa-Werk­statt 2019 aus­ge­wählt:

„Sti­pen­di­en für Bre­mer Pro­sa-Werk­statt 2019 ver­ge­ben“ wei­ter­le­sen

Bremer Prosa-Werkstatt 2019‹

Michael Wildenhain, Foto: Murat Marijan
Micha­el Wil­den­hain, Foto: Murat Mari­jan

Mit dem Ber­li­ner Schrift­stel­ler Micha­el Wil­den­hain

Ein Pro­jekt des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tors

Mit der Pro­sa-Werk­statt 2019 möch­te das Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tor bis zu sechs Autorin­nen und Autoren aus Bre­men, Bre­mer­ha­ven und umzu gezielt för­dern und ihnen die Mög­lich­keit bie­ten, mit qua­li­fi­zier­ter Unter­stüt­zung an einem lite­ra­ri­schen Werk zu arbei­ten. Zudem sol­len ers­te Kon­tak­te im Lite­ra­tur­be­trieb ver­mit­telt wer­den, ins­be­son­de­re zu Lite­ra­tur­agen­tu­ren und Ver­la­gen.

Bre­mer Pro­sa-Werk­statt 2019‹“ wei­ter­le­sen

MiniLit Nr. 10

Druck­frisch! Das zehn­te Heft unse­rer Rei­he ›Mini­Lit — Tex­te aus der jun­gen Bre­mer Schreib­sze­ne‹ ist da!
Dies­mal mit Tex­ten von Jani­ne Lancker (›Inven­tur‹) und Gian­na Lan­ge (›Erwins Pfer­de‹).

Die Mini­Lit-Hef­te sind kos­ten­los. Sie lie­gen im Lite­ra­tur­kon­tor, in den Bre­mer Buch­hand­lun­gen und an ande­ren Lite­ra­tur- und Kul­tur­or­ten aus.
Viel Spaß beim Lesen!

Wei­te­re Infos zur Rei­he gibt es hier »

LiteraTour auf Tour

Lite­ra­Tour Nord 2018/2019
Im Okto­ber geht die Lese­rei­se durch den Nor­den in eine neue Run­de. Mit von der Par­tie sind in die­sem Jahr: Inger-Maria Mahl­ke, Tho­mas Klupp, Joa­chim Zel­ter, Sas­kia Hen­nig von Lan­ge, Nino Hara­ti­sch­wi­li und Ste­ven Uhly.
In Bre­men fin­den die sechs Lesun­gen im Lau­fe des Win­ter­halb­jahrs wie­der im Café Ambi­en­te statt.

Alle Infor­ma­tio­nen und Ter­mi­ne zur dies­jäh­ri­gen Lite­ra­Tour Nord fin­den Sie hier »

Bremer Autorenstipendien 2018 vergeben

Hel­ge Hom­mers
Foto: Sas­kia Perter­sen

Jörg Kasi­mir
Foto: pri­vat

Es ist ent­schie­den! Die Bre­mer Autoren­stipendien gehen in die­sem Jahr an Hel­ge Hom­mers und Jörg Kasi­mir. 

Infor­ma­tio­nen über die Autoren und die Begrün­dung der Jury fin­den Sie hier »

Einen Aus­zug aus dem ein­ge­reich­ten und prä­mier­ten Manu­skript von Hel­ge Hom­mers kön­nen sie hier » lesen. Einen Aus­zug aus dem Text von Jörg Kasi­mir fin­den sie hier ».

Literatur aktuell

14-tägig digi­ta­ler Termin­überblick
Wer stets über Literatur­termine in Bre­men und umzu infor­miert wer­den möch­te, kann sich seit kur­zer Zeit zum News­let­ter des Bre­mer Lite­ra­tur­kon­tors anmel­den. Im zwei­wö­chi­gen Rhyth­mus ver­sen­den wir eine digi­ta­le Ver­an­stal­tungs­über­sicht und ver­kün­den Neu­ig­kei­ten, die das Lite­ra­tur­kon­tor betref­fen.

Anmel­den kön­nen Sie sich hier »

Einen Bei­spiel-News­let­ter fin­den Sie hier »