Bremer Literaturnacht „Bremen liest“

 

Anfang Sep­tem­ber 2018 fand zum ers­ten Mal die Bre­mer Lite­ra­tur­nacht „Bre­men liest“ statt. Über 40 Autorin­nen und Autoren aus der Regi­on und 14 Buch­hand­lun­gen und Ver­la­ge waren betei­ligt.

In Fin­dorff, in der Neu­stadt, im Vier­tel, in Schwach­hau­sen und in der Stadt­mit­te konn­ten Lite­ra­tur­be­geis­ter­te durch Bre­men radeln oder bum­meln und Lesun­gen genie­ßen. Die Buch­hand­lun­gen öff­ne­ten ihre Türen, Schrift­stel­le­rin­nen und Schrift­stel­ler prä­sen­tier­ten in halb­stün­di­gen Lesun­gen Kurz­ge­schich­ten, Gedich­te, Kri­mi-Erzäh­lun­gen und ‑Duet­te, Kin­der- und Künst­ler­bü­cher, poli­ti­sche Tex­te, Expe­ri­men­tel­les, Auto­bio­gra­phi­sches und vie­les mehr.

Auch die­je­ni­gen, die immer schon mal Ein­blick in die Arbeit eines Ver­la­ges erhal­ten woll­ten, kamen an die­sem Abend auf ihre Kos­ten. Im Wel­len­schlag Text- und Ver­lags­kon­tor gab es zudem eine offe­ne Büh­ne, auf der lite­ra­ri­sche Über­ra­schun­gen auf die Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer war­te­ten.

Am 30. August 2019 fin­det die zum zwei­ten Mal die Lan­ge Nacht der Lite­ra­tur unter dem Mot­to „Bre­men liest“ statt. Das aus­führ­li­che Pro­gramm folgt in Kür­ze.

Hier die Reso­nanz in der loka­len Pres­se zur ers­ten Aus­ga­be von “Bre­men liest”:

https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-kultur_artikel,-erste-bremer-literaturnacht-_arid,1765642.html

http://www.literaturhaus-bremen.de/die-1-bremer-literaturnacht-ein-rueckblick/

https://anke-fischer.de/lesenacht-in-bremen-mit-nelly-und-florian/

http://www.wellenschlag-verlag.de/bremen-liest-1-bremer-literaturnacht/