Europäischer Literaturwettbewerb 2020

Für wen: Kin­der und Jugend­li­che in Euro­pa in zwei Alters­grup­pen
von 8 bis 13 Jah­ren bzw.
von 14 bis 18 Jah­ren
die in deut­scher Spra­che schrei­ben
(zwi­schen 1. Okto­ber 2001 und 1. Okto­ber 2011 gebo­ren)

Bis wann: 30. Sep­tem­ber 2019 (E‑Mail-Ein­gang, Post­stem­pel)

The­ma: »anfan­gen«

»Anfan­gen« ist das Mot­to, unter dem wir dich dies­mal zum Lite­ra­tur­wett­be­werb herz­lich ein­la­den.

Egal, ob du eine Fan­ta­sie­geschich­te schreibst oder etwas erzählst, das wirk­lich pas­siert ist (oder pas­siert sein könn­te), aber für jeman­den viel­leicht ziem­lich unglaub­lich klingt, oder von einer Lüge, die nicht ohne Fol­gen geblie­ben ist, oder wovon auch immer – lass dei­ner Fan­ta­sie frei­en Lauf! Das The­ma soll­te also für dich nur eine ers­te Anre­gung sein. Titel und Inhalt dei­ner Tex­te kannst du frei wäh­len! Sicher­lich gibt es eini­ges, was du schon immer nie­der­schrei­ben woll­test – Also, wor­auf war­test du noch?

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.literaturwerkstatt.at